Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Möchten Sie die Vergleichsliste wirklich löschen?
Sie können nur Produkte derselben Kategorie vergleichen.
Sie haben gerade ein Element zum Vergleichen hinzugefügt. Weiter so!
Das Element wurde aus Ihrer Vergleichsliste entfernt.
Ihre Vergleichsliste ist voll.
Ihre Liste enthält nur ein Produkt. Fügen Sie zum Vergleich weitere Produkte hinzu.
Elektrabregenz sucht Austria´s next Küchenchef:in
Elektrabregenz sucht Austria´s next Küchenchef:in

1 Min. Lesezeit

elektrabregenz_sucht_Austias_next_Kuechenchef_in_2

elektrabregenz sucht Austria´s next Küchenchef:in

 

elektrabregenz startet einen Aufruf und sucht ab sofort Köch:innen und Koch-Talente. Im Zuge eines Wettbewerbs wird Austria´s next Küchenchef:in von einer hochkarätigen Jury ermittelt. Neben der Jurierung im Rahmen des geplanten Events haben die neuen elektrabregenz Kochstars zudem die Chance bei weiteren Veranstaltungen zu kochen. Hierzu steht insbesondere der erst kürzlich neu-eröffnete Showroom im Kern der Customer Experience Maßnahmen der Marke.

 

Wien, 3. Juli 2023. Am 31. August 2023 ist es soweit. Die Koch-Challenge Austria´s next Küchenchef:in findet bei elektrabregenz im neuen Showroom der Beko Grundig Österreich AG im 23. Wiener Gemeindebezirk statt.  

 

Der Ablauf

Den Köch:innen werden vorgegebene Zutaten, die sie vorab erfahren, zur Verfügung gestellt. Aus diesen zaubern sie dann ihre eigenen Kreationen. Es treten immer zwei Köch:innen gegeneinander an. Die Speisen werden von einer hochkarätigen Jury getestet und bewertet. In der Jury werden unter anderem Fernsehkoch Oliver Hoffinger, EP: Geschäftsführer Michael Hofer oder Pro Juventute-Pressesprecherin Claudia Geiger sitzen. Bewertet werden dabei sowohl Geschmack, Konsistenz und das Aussehen der Speisen als auch die Performance der Köch:innen. Und am Ende wird der Gesamtsieger/die Gesamtsiegerin – also Austria´s next Küchenchef:in – gekürt.

 

All das wird von einer breiten Social Media-Kampagne begleitet. Alle Teilnehmer:innen werden auf den Social Media-Kanälen mit Zitat, Foto und ihren Kochschwerpunkten vorgestellt. Auch die kommenden Monate werden die Videos vom Event selbst auf den elektrabregenz Kanälen zu sehen sein und jede/jeder Teilnehmer:in (nicht nur der Gewinner/die Gewinnerin) bekommt die Möglichkeit zu eigenen Posts (wie die Vorstellung eines Rezepts) und wird in die Kommunikation mit eingebunden. 

 

Show-Kochen bei Koch-Events

Darüber hinaus werden auch Show-Köch:innen für diverse elektrabregenz Koch-Events gesucht. In ganz Österreich finden immer wieder elektrabregenz Koch-Veranstaltungen statt – und das sowohl bei Händlern oder mit der mobilen elektrabregenz Küche bei verschiedenen Festen. „Für uns als Marke steht das Kunden:innen Erlebnis im Vordergrund. Wir machen elektrabregenz erlebbar“, so Margit Anglmaier, Head of Marketing & Communications der Beko Grundig Österreich AG.

 

Details zur Bewerbung

Bewerbungen sind ab sofort unter marketing@bg-austria.at möglich. Die erforderlichen Unterlagen beinhalten ein Foto, das persönliche Lieblingsrezept, eine Kurzbeschreibung zur eigenen Person, ein paar Zeilen über die Motivation Austria´s next Küchenchef:in zu werden und gegebenenfalls die Social Media-Accounts.

 

„Mit Austria´s next Küchenchef:in richten wir uns sowohl an Profi-Köch:innen aber auch an all jene, die gerne kochen und sich der Kochchallenge stellen wollen. Nur eine bzw. einer kann Austria´s next Küchenchef:in werden, aber es zahlt sich für alle aus, teilzunehmen. Wir suchen laufend Köch:innen und wollen genau diese auf die Bühne oder in diesem besonderen Fall in unsere Küche ‚heben“, fasst Margit Anglmaier die Zielrichtung des Konzepts zusammen. 

 

Bereit Austria´ next Küchenchef:in zu werden? Dann gleich unter marketing@bg-austria.at bewerben.

 

Die Aufrufe gibt es auch auf den elektrabregenz SocialMedia-Kanälen:

https://www.instagram.com/elektrabregenz/

https://www.facebook.com/DieOesterreichischeTraditionsmarke/?locale=de_DE

  

Foto: Die Challenge Austria´s next Küchenchef:in findet Ende August in der elektrabregenz Showküche statt.

Fotocredit: Jacqueline Godany, Beko Grundig Österreich AG  

Foto: elektrabregenz sucht Austria´s next Küchenchef:in

Fotocredit: Beko Grundig Österreich AG 

 

Über elektrabregenz

elektrabregenz ist die österreichische Traditionsmarke in Sachen Haushaltsgeräte und zählt seit 130 Jahren zu den Top-Marken am heimischen Markt. elektrabregenz bietet über 300 hochqualitative Haushaltsprodukte in neun Kategorien (Kühlen/Gefrieren, Spülen, Waschen, Trocknen, Backrohre, Herde, Mikrowellen, Dunstabzugshauben und Kochfelder). Das 1893 gegründete Unternehmen ist seit 2002 im Besitz der türkischen Arçelik-Gruppe. In Österreich ist die Gruppe unter dem Namen Beko Grundig Österreich AG mit den Marken Beko, elektrabregenz und Grundig vertreten. Die Produkte von elektrabregenz wurden für ihre technischen Innovationen und das herausragende Design, sowie für ihre Umweltfreundlichkeit bereits mehrfach anerkannt und ausgezeichnet. Entdecken Sie mehr unter www.elektrabregenz.com   

 

Rückfragen richten Sie bitte an:  

  

Dr. Alexandra Vasak  

Reiter PR   

Tel.: +43/699/120 895 59 

alexandra.vasak@reiterpr.com   

Mag. (FH) Margit Anglmaier / Head of Marketing & Communications 

Beko Grundig Österreich AG   

Tel.: +43/664/384 42 30 

margit.anglmaier@bg-austria.at   

Beko

Licensee limited to certain jurisdictions