Besonders g’schmackig

Ein Low-Carb Rezept (ohne Kohlenhydrate) der besonders g’schmackigen Art: Mit Faschiertem gefüllte Zucchinirouladen, serviert mit feinem Pastinakengratin. Jetzt ausprobieren!

$prmImgHover$
Rezept
Pastinakengratin
Zutaten für 2 Personen
  • 2 Knoblauchzehen

  • 4 Zweige Rosmarin

  • 150 ml Milch

  • 250 ml Sauerrahm

  • Salz, Pfeffer

  • etwas Butter für die Form

  • 100 g Cheddarkäse

  • 500 g Pastinaken

  • 3 EL Semmelbrösel

1. Knoblauch schälen, fein hacken. Rosmarin waschen, trocken tupfen, Nadeln abstreifen und fein hacken. Milch und Schmand mit Knoblauch und Rosmarin in einem Topf unter gelegentlichem Rühren erhitzen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

 

2. Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C). Eine Auflaufform fetten. Käse reiben. Pastinaken schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln oder schneiden.

 

3. Die Pastinakenscheiben in die Auflaufform schichten. Mit einer Schicht Kartoffeln abschließen. Heiße Sauerrahmmilch darübergießen und mit Semmelbröseln und Käse bestreuen. Im heißen Backofen 1–1 1⁄4 Stunden backen, dabei evtl. nach 1 Stunde abdecken.

$prmImgHover$
Rezept
Zucchini-Rouladen mit Faschiertem gefüllt
Zutaten für 2 Personen
  • 1 große Zucchini

  • 300 g Hackfleisch

  • 6 Tomaten

  • 3 EL schwarze entsteinte Oliven

  • 0.5 Zitrone

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 Schalotten

  • 1 Knoblauchzehe

  • 10 Oliven

  • 1 Handvoll Petersilie

  • 5 getrocknete Tomaten

  • 1 Prise(n) Salz, Pfeffer

1. Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

 

2. Die Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Oliven, die Petersilie und getrocknete Tomaten hacken.

 

3. Hackfleisch, Schalotte, Knoblauch, Kapern, Kräuter, getrocknete Tomaten, Salz und Pfeffer verkneten. 8 längliche Rouladen formen.

 

4. Zucchini längs in 8 Scheiben schneiden (z.B. mit einer Mandoline). In Salzwasser etwa 1 Minute vorkochen, so dass die Zucchini sich rollen lassen. Danach abtropfen lassen.

 

5. Jeweils eine Faschierte-Roulade mit einer Zucchini-Scheibe einwickeln. Falls Zucchini übrigbleibt, einfach würfeln und mit in die Auflaufform geben.

 

6. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Tomaten auf den Boden einer eingefetteten Auflaufform legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Oliven und etwas Öl über den Tomaten verteilen und die Hackrouladen darauflegen. Mit Zitronensaft beträufeln.

 

7. Etwa 35 Minuten im heißen elektrabregenz Ofen backen.

$prmImgHover$

elektrabregenz wünscht guten Appetit!