Lust auf Essen im Freien?

Lust auf Essen im Freien? Raus ins Grüne und die landschaftliche Idylle und das Wasser genießen. Wer es wild romantisch mag, der kann sich mit gefülltem Picknick-Korb einen idyllischen Platz auf einer grüne Wiese suchen oder eine stimmungsvolle Bootsfahrt auf einem unserer vielen schönen Seen genießen. Lauschige Picknickplatzerl gibt es in Österreich genug. Und mit unseren Mini Quiches wird wird selbst ein kleines, feines Picknick zum großen Happening.

$prmImgHover$

Warum gerade Quiches?

Weil es selten so einfach ist, etwas so gschmackigdeftiges vorzubereiten und für ein paar Tage im Kühlschrank zu lagern – und dank Hygair Technologie in ausgewählten elektrabregenz Kühlschränken bleibt der intensive Duft des Specks und der Zwiebeln auch da, wo er hingehört: In den schmackhaften Mini-Küchlein!

Rezept
Mini-Quiches
Zutaten
  • 20 g angebratene Speckwürfel

  • 25 g gekochter Schinken, gewürfelt

  • 30 g Gruyère, fein gewürfelt

  • 50 g Zwiebelwürfel, in Butter glasig gedünstet

  • 100 ml Obers

  • 1 Ei

  • 1 Eigelb

  • 1 EL Parmesan, gerieben

  • Schnittlauchröllchen

  • Salz

    Mürbeteig Grundrezept

  • 150 g Butter

  • 250 g Mehl

  • 1 Prise Salz

  • 1 Ei

  • 1-2 EL Milch

$prmImgHover$

So geht der Mürbeteig

1. Butter in einem mit mehlbestäubten Tuch durchkneten. Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und eine Mulde hineindrücken. Butter, Salz, Ei und wenig Milch in die Mulde geben, mischen und langsam vom Rand her das Mehl einarbeiten.

 

2. Den grob gemischten Teig nicht kneten. Das Mehl so unterreiben, dass ein zwar gut gemischter, jedoch bröseliger Teig entsteht. Zur Kugel formen, in Folie einschlagen und am besten über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

 

3. Nach dem Ausrollen in gebutterte Förmchen geben und mit der Gabel mehrmals einstechen. Überschüssiger Teig lässt sich portionsweise einfrieren.

 

Und so gelingen die Mini-Quiches

Tartelettformen leicht eingefettet mit Mürbeteig auskleiden und blind backen. Speck, Schinken, Gruyère und Zwiebel mischen und in die vorgebackenen Tarteletts verteilen. Obers, Ei, Eigelb, Parmesan, Schnittlauch verrühren, salzen und darüber gießen. Im vorgeheizten Ofen bei 220 °C 10 Minuten backen.

$prmImgHover$

elektrabregenz würnsch gutes Gelingen und ein schönes Picknick!