Das leichte Mittagessen für den Frühling

Was ist die Lieblingsspeise vieler Österreicher? Steirischer Backhendlsalat mit knuspriger Kürbiskern-Panade! Die warme Jahreszeit nähert sich in großen Schritten und ebenso steigt die Lust auf leichte Salate.

$prmImgHover$

Der Klassiker mit viel gemischtem Blattsalat, wie Rucola oder Vogerlsalat, ist vor allem in den Sommermonaten sehr beliebt. Das Kernöl gibt dem Salat den besonderen Kick. Einfach perfekt – dieses traditionelle Gericht aus dem grünen Herzen Österreichs draußen auf der Terrasse im Sonnenschein genießen. Hier das knackige Rezept aus der Steiermark:

Rezept
Steirischer Backhendlsalat im Kürbiskernmantel
Zutaten für 4 Personen

Für das Backhendl:

  • 4 Hühnerbrustfilets

  • 3 Eier

  • 100 g Mehl

  • 120 g Kürbiskerne

  • 120 g Semmelbrösel

  • Salz & Pfeffer

Für den Salat:

  • 2 Beutel gemischte Blattsalate

  • 2 Karotten

  • 1 Gurke

  • 10 Cocktailtomaten

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 EL Kürbiskernöl

  • 1 EL Weinessig

  • 1 EL Senf

  • Salz & Pfeffer

  • Garnierung: Salatkräuter, Kürbiskerne, 1 Zitrone

Zubereitung Backhendl-Streifen:

 

1. Die Hühnerbrustfilets in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

 

2. Mehl in einer Schüssel vorbereiten. Die Eier aufschlagen und mit der Gabel in einer weiteren Schüssel versprudeln. Anschließend in einer dritten Schüssel die gehackten Kürbiskerne 1:1 mit den Semmelbröseln vermischen.

 

3. Die Hühnerstreifen zuerst im Mehl wenden, durch das Ei ziehen und zum Schluss mit dem Brösel-Kürbiskerngemisch panieren.

 

4. Öl in eine Pfanne geben und auf dem Induktions-Kochfeld MIS 9110 TF von elektrabregenz erhitzen. Die Backhendlstreifen von beiden Seiten goldgelb anbraten.

$prmImgHover$

Zubereitung Salat:

 

1. Den Salat waschen und in mundgerechte Stücke reißen.

 

2. Karotten, Tomaten und Gurke waschen und alle Zutaten in eine Schüssel geben. Mit dem Dressing vermischen und vorsichtig vermengen.

 

3. Mit dem Kürbiskernöl und dem Saft einer halben Zitrone beträufeln und mit Kürbiskernen bestreuen.

 

4. Backhendlstücke auf dem Salat anrichten und mit Zitronenspalten garnieren.

$prmImgHover$

Guten Appetit wünscht elektrabregenz!