Sagen Sie dem Schmutz den Kampf an!

 

Der Schnee schmilzt und die ersten frühlingshaften Sonnenstrahlen scheinen durchs Fenster.

 

Spätestens zu Ostern, ist es Zeit den Putzlappen zu schwingen.

Mit der richtigen Musik, unseren Tipps und einer Checkliste erledigt sich der Frühjahrsputz (fast) wie von alleine.

 

Damit Sie nicht den Überblick verlieren und wissen was Sie noch besorgen müssen, haben wir für Sie eine Lise zusammengestellt. 

 

1. Putzlappen

-       Toilette: rot

-       Bad: gelb

-       Küche: grün

-       Restliche Oberflächen: blau 

 

2. Handschuhe 

damit die Hände nicht angegriffen werden

 

3. Eimer 

für Putzwasser

 

4. Staubtuch

um Flusen und Staub leichter zu beseitigen

 

5. Allzweckreiniger

für Böden, glatte Oberflächen, Fliesen, etc.

 

6. Glasreiniger

zum Putzen für Fenster und Spiegel

 

7. WC-Reiniger

entfernt hartnäckigen Urinstein und unangenehme Gerüche

 

8. Essig, Zitronensäure oder Entkalker

eines der drei Mittel reicht aus, um Kalk zu entfernen

 

9. Backrohrspray

damit lassen sich eingebrannte Fettflecken und Essensreste entfernen und die Innenseiten leichter putzen

 

elektrabregenz Tipp: Lästiges Backofen-Putzen war einmal! Das Einbaubackrohr BEP 53143 mit pyrolytischer Selbstreinigung und Easy Clean Emailbeschichtung macht Sauberkeit zum Kinderspiel. Innerhalb 120 Minuten reinigt sich das Backrohr wie von selbst. Dabei wird der Backinnenraum auf 480°C aufgeheizt, hartnäckige Kochrückstände intensive Flecken verbrennen zu Asche und können anschließend mit einem Tuch aufgewischt werden.

 

10. Polster- und Teppichreiniger

um Flecken zu entfernen und Textilien zu säubern

 

11. Rohrreiniger

für WC und Abfluss

 

12. Geschirrspüler

Hier finden Sie Dinge, die Sie einfach in Ihrem elektrabregenz Geschirrspüler reinigen können. 

Sie haben alle Utensilien besorgt? Dann schauen Sie sich noch unsere 5 Erfolgs- und gute Laune Tipps an, dann kann es losgehen!

Zu Zweit mach Putzen mehr Spaß Zu Zweit mach Putzen mehr Spaß

1. Zeitmanagement

Nehmen Sie sich nichts anderes vor und planen Sie genügend Zeit ein. Hektik und Stress machen nur schlechte Laune.

 

2. Farben

Verwenden Sie bunte Putztücher und Utensilien.

 

3. Lieblingsmusik

Erstellen Sie eine spezielle Putz Spotify Playlist mit all Ihren Lieblingssongs. Zum Beispiel: cleaning Playlist

 

4. Frühstücken

Ein reichhaltiges Frühstück macht Sie fit und munter für den Tag. Dann sind Sie für den Putzmarathon gestärkt.

 

5. Zu Zweit

Zu Zweit macht bekanntlich alles mehr Spaß und Sie sind auch schneller fertig.