Was gibt es bei Ihnen dieses Jahr zu Weihnachten? Bei uns gibt’s STRESSFREI!

 

Einfach, schnell und gut. So haben wir es gerne!

Wir haben für Sie ein Weihnachtsmenü zusammengestellt, das sich einfach vorbereiten lässt und köstlich schmeckt:

 

1. Weihnachtliche Gemüsesuppe

 

2. Roastbeef mit Nusskruste aus dem Backrohr

 

3. Schoko Nuss Pudding aus dem Backrohr

Weihnachtliche Gemüsesuppe
Vorspeise 
Zutaten für 10 Personen
  • 2 Liter Gemüsesuppe

  • 3 Karotten

  • 1-2 gelbe Rüben

  • 1 Zucchini

  • 1 Kartoffel

  • 1 Lauch

  • 200 Gramm Sellerie

  • 1-2 Petersilienwurzel

  • frische Petersilie

  • 50 Milliliter Weißwein 

  • Prise Zimt

  • Prise Muskatnuss

  • 1 Esslöffel Butter

  • 150 Milliliter Sahne

  • 2 Esslöffel Mehl

Weihnachtliche GemüsesuppeWeihnachtliche Gemüsesuppe

Zubereitung:


1. Das geschälte und geschnittene Gemüse in einem Topf mit Butter anbraten und mit Mehl stauben.

 

2. Anschließend mit Weißwein ablöschen und mit der Gemüsebrühe aufgießen.

 

3. Die Suppe auf niedriger Stufe am Induktionsherd so lange köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

 

4. Zum Schluss die Suppe nach Belieben pürieren und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Zimt und Sahne würzen.

 

5. Vor dem Servieren mit frisch gehackter Petersilie dekorieren und ausgestochenen Tannen und Sterne Toastscheiben servieren.

 

elektrabregenz Tipp: Die Suppe lässt sich schnell anrichten und kann kurz in der Warmhaltelade warm gehalten werden. Die Toastscheiben ausstechen und im elektrabregenz Backrohr mit Umluftgrill kurz knusprig backen. 

Roastbeef aus dem Backrohr
Hauptspeise
Zutaten für 10 Personen
  • 2kg Roastbeef 

  • 1 Esslöffel Pflanzenöl 

  • Salz und Pfeffer

  • 1 Esslöffel Senf

  • je 40 Gramm Macadamia- und Walnüsse

Roastbeef aus dem Backrohr Roastbeef aus dem Backrohr

Zubereitung:

1. Den Roastbeef trocken tupfen, von groben Sehnen befreien mit Salz und Pfeffer würzen.

 

2. Die Fettschicht kurz scharf anbraten.

 

3. Das Backrohr auf 200° Celsius vorheizen.

 

4. Den Braten mit Senf bestreichen und auf ein eingefettetes Backblech mit der Fettseite nach oben drauf legen.

 

5. Anschließend Nüsse fein hacken, die Hälfte der Nüsse mit 30 Gramm Butter und Paniermehl verkneten.

 

6. Die Nussmischung auf dem Roastbeef verteilen und im vorgeheizten Multifunktionsbackrohr bei 200° Celsius circa 40-50 Minuten garen.

 

7. Das Roastbeef ist schön rosa, wenn es beim Drücken nachgibt, aber elastisch bleibt.

 

8. Das Roastbeef in Scheiben schneiden und mit saisonalen Gemüse und Kartoffeln anrichten. 

 

elektrabregenz Tipp: Bleibt etwas vom Weihnachtsessen übrig, können Sie das Fleisch am nächsten Morgen zum Brunch problemlos kalt servieren. In Alufolie wickeln und in den Kühlschrank geben. Dank der Superfesh Zone in ausgewählten elektrabregenz Kühlschränken bleibt das Fleisch frisch und behält sein feines Aroma. 

 

Hier geht’s zum Dessert:

Schoko Nuss Pudding


 Schoko Nuss Pudding aus dem Backrohr Schoko Nuss Pudding aus dem Backrohr