Ausflüge zum See, lange Sommernächte und Grill Partys – da bleibt nicht viel Zeit für den Haushalt.

Aber gerade im Sommer ist es wichtig, dass Lebensmittel richtig gekühlt werden, um zu vermeiden, dass sie schlecht werden oder sich gefährliche Bakterien bilden.

 

Es gibt ganz einfache Tricks, wie man seinen Kühl- und Gefrierschrank optimal einräumen und Lebensmittel frisch halten kann. Dafür ist sogar zwischen den ganzen Sommer Aktivitäten Zeit und wenn die ganze Familie mithilft, geht es noch schneller.

5 Tipps für mehr Ordnung & Frische in Ihrem Kühlschrank

1. Statten Sie ihren Kühlschrank mit leicht zu reinigenden Körben aus und beschriften Sie diese, um für mehr Ordnung zu sorgen.

 

2. Damit die ganze Familie helfen kann die Ordnung zu bewahren und weiß wo Dinge hingehören, beschriften Sie auch die Kühlschranktürfächer.

 

3. Verwenden Sie durchsichtige Aufbewahrungsdosen oder Einmachgläser, um Reste und kleine Portionen zu lagern. So geht nichts mehr in den Tiefen des Kühlschranks verloren.

 

4. Zerkleinern Sie Gemüse, Obst, Fleisch und Käse erst kurz bevor Sie es weiterverarbeiten oder essen möchten. Im Ganzen bleiben Lebensmittel länger frisch.

 

5. Sehen Sie regelmäßig nach, ob sich abgelaufene Lebensmittel im Kühlschrank befinden. Dinge kurz vor dem Ablaufdatum können Sie in einem beschrifteten Korb aufbewahren, um alles schnell aufzubrauchen und nichts zu verschwenden. Und läuft doch mal etwas ab, werfen Sie es weg, um Platz zu sparen und für Frische im Kühlschrank zu sorgen.

 

6. Wer kennt es nicht? Das Glas, das man sucht, ist ganz hinten versteckt. Besorgen Sie sich eine Drehscheibe für Einmachgläser und kleinere Verpackungen. Somit verlieren Sie nie wieder den Überblick.

elektrabregenz Kühlschrank-Tipps

  • Einige ausgewählte elektrabregenz Kühlschränke haben 82 cm breite Abstellflächen und bieten Ihnen so ausreichend Platz für Ihre Lebensmittel.

  • hygAIR ist eine Ionisationstechnologie, die sich nur in ausgesuchten Kühlschränken von elektrabregenz findet. Ionen beseitigen Bakterien und Gerüche, die in der Luft entstehen, über den Abtauprozess. Lebensmittel bleiben länger frisch.

  • Die hygION Beschichtung wirkt antibakteriell und besteht in einem speziellen Silberüberzug der Innenwände. Sie verhindert das Entstehen von schädlichen Bakterien und Mikroorganismen und bietet maximalen Schutz für den gesamten Kühlschrankinhalt.

5 Gefrierschrank-Tipps

1. Wussten Sie, dass man diese Lebensmittel problemlos einfrieren kann: Milch, Eier, Butter, Käse, Kuchen, Schokolade, frische Kräuter? Vorsicht: Eier dehnen sich beim Gefrieren aus und müssen deshalb vorher aufgeschlagen und umgefüllt werden, damit sie nicht platzen.

 

2. Haben Sie Flüssigkeiten, wie zum Beispiel Suppe, die Sie einfrieren wollen? Füllen Sie sie in eine verschließbare Plastiktüte und legen Sie diese flach in den Gefrierschrank. Sie können mehrere Tüten stapeln und somit sehr viel Platz sparen.

 

3. Verwenden Sie luftdichte Behälter, um Lebensmittel einzufrieren und vermeiden Sie so Gefrierbrand.

 

4. Wenn Sie frische Kräuter übrig haben, hacken Sie diese einfach klein und befüllen eine Eiswürfelform damit – noch mit Olivenöl auffüllen und sie haben praktische Gewürz-Würfel zum Kochen.

elektrabregenz Tipp

Eiswürfel einfach und rasch selber machen! Die Eiswürfelbehälter in den elektrabregenz Geräten passen perfekt in die jeweiligen Gefrierzonen, sind leicht zu reinigen, und gewährleisten eine einfache Entnahme der fertigen Eiswürfel.

5. Tauen Sie Ihren Gefrierschrank regelmäßig ab. Schalten Sie das Gerät zunächst aus, entnehmen Sie dann alle Lebensmittel und lagern Sie diese in der Zwischenzeit kühl (z.B. in einer Gefriertasche). Entfernen Sie auch alle herausnehmbaren Schubladen und Böden. Es können Stunden vergehen, bis das Eis geschmolzen ist – um das Ganze zu beschleunigen, können Sie eine Schüssel mit heißem Wasser in die Gefriertruhe stellen und die Tür schließen. Nach ca. einer halben Stunde ist das Eis soweit geschmolzen, sodass Sie es vorsichtig entfernen können.

 

Vorsicht: Beim Entfrosten entsteht Tauwasser, das sie mit Tüchern aufsaugen oder mit Behältnissen auffangen können.

elektrabregenz Tipp

 

Die NoFrost Technologie von elektrabregenz ist ein innovatives Umluftkühlsystem, das eine stabilere und homogenere Temperaturverteilung gewährleistet. Eis und Bakterien können sich nicht mehr entwickeln, zusammenklebende Lebensmittelpäckchen und Abtauen sind Vergangenheit.

Nach getaner Arbeit haben Sie es sich jetzt verdient wieder in der Sonne zu entspannen und ein Eis zu genießen!