Wir wären nie gewaschen,

und meistens nicht gekämmt,

die Strümpfe hätten Löcher

und schmutzig wär das Hemd...

So beginnt eines der bekanntesten Muttertagsgedichte. Aber das reimen überlassen wir lieber unseren Kleinen.

 

Wir verwöhnen unsere Mama lieber mit einer süß-fruchtigen Überraschung.

Anstatt Blumen und Pralinen gibt es dieses Jahr einen selbstgebackenen Erdbeer-Rharbarber Joghurt Kuchen! 

Erdbeer-Rharber-Joghurt KuchenErdbeer-Rharber-Joghurt Kuchen

Ein Geschenk kaufen kann jeder, aber ein selbstgebackener Kuchen ist nicht Oldschool sondern etwas ganz besonderes.

 

Wir haben ein perfektes Muttertagsrezept für Sie ausprobiert. Sie brauchen dafür nicht mal eine Waage. 

Einfach, köstlich und schnell zubereitet –selbst für Backnewbies das ideale Einsteigerrezept.

Erdbeer-Rharbarber-Joghurt Kuchen
Zutaten 
  • 100g Erdbeeren

  • 300g Rharbarber (ca. 3 Stangen)

  • 3 Eier

  • 1 Becher Joghurt

  • 1/2 Becher Zucker

  • 1/2 Becher Butter

  • 1 Becher Mehl

  • 1/2 Packung Backpulver

  • 1 Packung Vanillezucker

  • 1 Prise Mehl und etwas Öl für die Backform

Zubereitung:


1. Waschen, putzen und halbieren Sie die Erdbeeren und die Rharbarber. Rharbarber schneiden Sie am besten schräg in circa 1 cm breite Stücke.

 

2. Butter, Vanillezucker und ½ Becher Zucker mit dem Handmixer cremig rühren. Danach rühren Sie die Eier einzeln unter. 

 

3. Anschließend mischen Sie das Mehl und Backpulver miteinander. Jetzt einfach abwechselnd das Mehl und das Joghurt in das Zucker-Butter-Gemisch einrühren. 

 

4. Den fertigen Teig geben Sie in eine mit Mehl ausgestreute Backform. Zeitgleich können Sie das elektrabregenz Backrohr auf 180° Celsius vorheizen. 

 

5. Jetzt vermengen Sie die Erdbeeren, Rharbarber und 1 EL Zucker miteinander. Geben sie die Hälfte der Früchte auf den Teig und drücken Sie diese circa 1 cm in den Teig rein. Die übrigen Früchte können Sie gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen und im vorgeheizten elektrabregenz Backrohr bei 150° Celsius Unter- und Oberhitze für 45-55 Minuten backen. 

 

elektrabregenz Tipp: Die Backfunktion Unter- und Oberhitze in elektrabregenz Backrohre sorgt dafür, dass der Kuchen von allen Seiten optimal gebacken wird.

 

6. Vor dem Servieren können Sie den Kuchen noch mit Staubzucker bestäuben und beliebig mit frischen Früchten dekorieren. 

Wir wünschen Ihnen einen schönen und köstlichen Muttertag!

Muttertagskuchen Muttertagskuchen