Pastinaken – das Retrogemüse schafft es zurück in die österreichischen Küchen!

 

Wir feiern das das Comeback der Winerwurzel mit einem gesunden Rezept.  

Viele Jahre lang war das Wurzelgemüse in Vergessenheit geraten, aber von November bis März ist sie auf jeder Speisekarte und im Supermarkt wieder zu finden. Dank seiner süßlich-nussigen Aromen wird das Saisongemüse von Feinschmeckern sehr geschätzt.

Pastinaken - WurzelgemüsePastinaken - Wurzelgemüse

Ob als Snack für den Fernsehabend oder als Beilage zum Schweinsbraten und Wiener Schnitzel, Pastinaken Pommes mit selbstgemachten Dips kommen immer gut an. 

Pastinaken Pommes
Zutaten für 4 Personen 
  • 1 kg Pastinaken 

  • 2 EL Olivenöl

  • Salz

  • Paprika oder Chili Pulver

  • Handoll Rosmarin

Pastinaken PommesPastinaken Pommes

Zubereitung:


1. Zuerst müssen Sie die Pastinaken schälen, waschen, trocken tupfen und in fingerdicke Streifen schneiden. 

 

2. Danach die Gemüsepommes in einer Schüssel zusammen mit Olivenöl, Salz, Rosmarin und Chili Pulver vermischen, bevor Sie die Pommes auf einem mit Backpapier belegten Backblech einzeln auslegen.

 

3. Die Pastinaken-Pommes müssen jetzt bei 200 Grad ca. 25-30 Minuten bei Ober-und Unterhitze im elektrabregenz Backrohr backen. 

 

elektrabregenz Tipp: Der Vorteil an dem Multifunktionsbackrohr CBD 4311X mit Dampfunterstützung ist, dass Sie in diesem Haushaltsgerät sowohl ein saftiges Brot backen, einen knusprigen Braten als auch knackige Pommes machen können. 

 

Servieren Sie die Pommes mit einem köstlichen Avocado Dip! 

 

Avocado Dip
Zutaten für 4 Personen 
  • 2 reife Avocados 

  • 1 rote Zwiebel

  • 1 frisch gepresster Zitronen-, oder Limettensaft

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 Prise Salz und Pfeffer

  • 1 Hadvoll Petersielie 

 

Zubereitung: Die Avocados halbieren und entkernen. Anschließend zerstückelt in eine Schüssel geben. Mit dem Zitronensaft beträufeln und mit einer Gabel klein drücken. Salzen und Pfeffern und für den mediterranen Geschmack können Sie den Dip mit etwas Olivenöl verfeinern. 

Gutes Gelingen und köstliches Dippen!