Stimmungsvolle Lichter, heiße Schokolade, Wolldecken und schöne Dekorationen!

Ja, endlich ist er da, der Herbst!


Wir genießen ihn mit all seinen prächtigen Farben, würzigen Gerüchen und kalten Temperaturen. 

Draußen kann es regnen, stürmen und so kalt sein wie es will. Machen Sie es sich in Ihren 4 Wänden so richtig gemütlich. 

 

Wir verraten Ihnen 5 Wohlfühltipps, die Sie stimmungsvoll durch den Herbst bringen. 

  • 1. Augen auf und raus in ins Freie 

 

Ein Spaziergang durchs bunte Laub in der frischen Luft hat viele Vorteile. Es macht gute Laune und man findet gleichzeitig seine Herbstdeko. Zweige, Moos, Beeren und Früchte geben eine schöne Dekoration ab. 

Herbstdekoration aus der NaturHerbstdekoration aus der Natur
  • 2. Werden Sie kreativ

 

Weinflaschen, Dosen und Einmachgläser können als Vasen hergenommen werden. Ein paar Zweige oder bunte Blätter sind im Herbst ein schöner Blumen Ersatz.

Herbstliche Zweige statt WiesenblumenHerbstliche Zweige statt Wiesenblumen

elektrabregenz Tipp: Spülen Sie die gebrauchten Flaschen oder alten Marmeladengläser einmal schnell in Ihrem Geschirrspüler durch. Das Mini Programm oder Express 58 in ausgewählten elektrabregenz Geschirrspülern eignet sich hierfür besonders gut. Es ist bei einer 1A Reinigung bis zu 60% schneller als die herkömmlichen Programme.

  • 3. Heiße Getränke in Marmeladengläsern 

 

Kräutertees, heiße Schokolade oder Punsch sind im Herbst allseits beliebt. Noch besser schmecken die heißen Lieblinge verziert und serviert im Marmeladenglas. Rustikale Gläser geben eine schöne Tischdeko für Auge und Gaumen. 

Der Lieblingstee im MarmeladeglasDer Lieblingstee im Marmeladeglas
  • 4. Orange, Zimt und Nelken

 

Düfte sind nicht nur gut um den Herbstblues zu vertreiben, sondern sorgen auch für ein gemütliches Ambiente. Getrocknete Anissterne, Orangen und Zimtstangen riechen herrlich würzig und erfreuen das Auge. 

  • 5. Deko zum Knabbern

 

Mit Früchten können Sie eine einfache Tischdeko zaubern. Ob Äpfel, Birnen oder Orangen – getrocknetes Obst sorgt für ein gemütliches Herbstflair. 

Getrocknetes Obst zum KnabbernGetrocknetes Obst zum Knabbern

elektrabregenz Tipp: Trocknen Sie Äpfel, Birnen und Co. einfach und unkompliziert in Ihrem Backrohr. Das Obst auf ein Backpapier legen und im Multifunktionsbackrohr- und Dampfgarer bei Umluft für 6 Stunden bei 70 Grad trocknen. Alternativ in der Mikrowelle die Früchte zunächst zwei Minuten lang mit Maximalleistung erhitzen, dann die Tür öffnen, um die Feuchtigkeit raus zu lassen. Anschließend die Mikrowelle auf niedrigster Stufe fünf bis 20 Minuten weiterlaufen lassen.